Vermisst +++ Vermisst +++ Vermisst

Diese Person wurde zuletzt vor vier Wochen in der Nähe des Bundeskanzleramtes gesehen. Erkennungsmerkmale sind ein orangefarbenes Sakko, eine Variante des Tourette-Syndroms, die sie ständig “alternativlos” sagen lässt und eine absurde Handhaltung. Sie trägt in der Regel am Revers ein Fähnchen im Wind und sieht häufig (amts)müde aus.

Die kinderlose Mutti ist vermutlich verwirrt, hilflos und ohne politische Haltung.
Ihre Parteienfamilie vermisst benötigt sie sehr und hofft auf baldige Rückkehr. Vorzugsweise mit inhaltlichen Beiträgen.

Laut Zeugenaussagen sah man sie zuletzt mit einem dicken Bayer an der Spree entlang spazieren gehen. Weitere Hinweise zur Identität dieses Mannes werden dringend benötigt, da die Personenbeschreibung auf fast alle Bayern zutrifft.
Bitte helfen Sie mit, dass unsere Mutti bald zu uns zurückkehren kann!

Hinweise nehmen alle CDU-Mitglieder unter dem Hashtag #Mutti_ist_die_Beste und alle AfD-Anhänger unter #DankeMerkel entgegen.

Bild-Quelle: Sven Mandel / CC-BY-SA-4.0