Neuer Zeitplan: BER soll fertig werden, bevor Österreich einen Präsidenten wählt

Berlin/Wien – Der Fertigstellungstermin für den Berliner Hauptstadtflughafen wird etwas konkreter. Der Planungsstab kündigte heute an, den Flughafen auf jeden Fall fertig zu stellen, bevor Österreich wieder einen Präsidenten hat. Wann und ob dieser Tag je kommt, ist derzeit allerdings fraglich.
Die Präsidentenwahl in Österreich musste zuletzt erneut abgesagt werden, weil das Hightech-Produkt “Briefumschlag” einen Defekt aufwies.

Österreich hat nun angekündigt, die Probleme zügig lösen zu wollen und spätestens dann einen neuen Präsidenten zu haben, wenn in der Türkei die erste Frau Präsidentin geworden ist.
Präsident Erdogan erklärte daraufhin, dass damit erst zu rechnen sei, wenn die Armenier endlich die Anschuldigung des Völkermords zurücknähmen.
Die armenische Regierung wollte sich diesbezüglich nicht auf einen genauen Termin festlegen, geht aber stark davon aus, dass es erst nach den Apokalypse dazu kommen wird.

Auf Nachfrage bei Gott, wann denn damit endlich zu rechnen sei, teilte er mit, dass dies keinesfalls geschähe, bevor Griechenland nicht seine Staatsschulden auf Heller und Pfennig zurückgezahlt hat. Also vorraussichtlich nicht mehr dieses Jahr.