Portugal verleiht Verdienstorden für außergewöhnliche Leistung an französisches Team

Lissabon – Nach dem ersten Titelgewinn einer portugiesischen Fußballnationalmannschaft verleiht der portugiesische Präsident Verdienstorden an die Hauptverantwortlichen – die Spieler der französischen Nationalmannschaft.

Auch bei der EU in Brüssel blieb der Einsatz der Franzosen für ihr europäisches Nachbarland nicht unbemerkt und findet lobende Erwähnung: “Das ist ein ehrliches Zeichen europäischer Solidarität, wie wir es lange nicht gesehen haben.”, sagte EU-Kommissionspräsident Juncker in Brüssel.

Fußballexperten machen sich aufgrund der Torflaute in den letzten EM-Spielen jedoch Sorgen um die Zukunft des Turnierfußballs. Es wird befürchtet, dass Spiele vermehrt durch einen Glücksschuss oder im Elfmeterschießen entschieden werden und zu Glücksspielen mit einer taktischen Komponente verkommen. Um das abzuwende,n wird diskutiert, halbe Punkte für Treffer der Latte oder des Pfostens zu vergeben. Eine andere Idee sieht vor, den Schiedsrichter Fleißsternchen für schöne Torschüsse vergeben zu lassen. Fünf Fleißsternchen können dann gegen ein Tor eingetauscht werden.