Donald Trump nominiert Kanye West als Vizepräsident

Washington – Mit der Nominierung des Rappers nimmt der US-Wahlkampf immer groteskere Formen an. Aus dem Umfeld von Donald Trump war außerdem zu erfahren, dass Kanye West nicht Trumps erste Wahl war. Zuvor hatten Lord Voldermort, Godzilla und Hitlers böser Zwilling die Nominierung abgelehnt.

Gerüchten zufolge war diesen Trumps Politik zu bösartig. Hinzu kommt, dass Godzilla derzeit versucht, sein Leinwandimage zu ändern, um in den USA nicht in jedem Film als Ungeheuer besetzt zu werden. Ein Wahlkampf an Trumps Seite kommt daher natürlich nicht infrage.